naturbelassen (1)

Zurück zur Natur: naturbelassene Garne kaufen

Auch beim Stricken und Häkeln geht der Trend zur Natur! Deshalb wird gerne auf naturbelassene Wolle zurückgegriffen. Diese ist im Gegensatz zu normalem Garn unbehandelt und ungefärbt. Die Farbe der Wolle ergibt sich aus der natürlichen Färbung des Tierfells.
Naturbelassene Wolle ist ein wahrer Alleskönner, da durch die fehlende chemische Behandlung viele natürliche Eigenschaften der Wolle erhalten bleiben: So wirkt Naturwolle schmutzabweisend. Ihre Selbstreinigungskräfte sind enorm. Kurz auslüften und Ihre Strickjacke riecht wieder wie neu. Somit ist naturbelassenes Garn wesentlich pflegeleichter und hygienischer.

Stricken und Häkeln mit Wolle naturbelassen

Im Online Shop unserer kreativen Garnmanufaktur finden Sie hochwertige naturbelassene Garne, mit denen Sie ganz außergewöhnliche und dennoch natürliche Strickstücke stricken und häkeln können.
Die Naturwolle eignet sich besonders zum Anfertigen von authentischen Kleidungsstücken wie Strickpullover oder Häkelmützen. Durch die intensive natürliche Farbgebung, beispielsweise der Alpakawolle, werden Ihre Strickstücke zu absoluten Hinguckern. Strickwaren aus Naturwolle werden wegen der gedeckten Farben vor allem im Winter gern getragen. Auf naturbelassenes Garn wird auch beim Strickfilzen zurückgegriffen, da die Wolle keine Superwash-Ausrüstung hat und nicht chemisch behandelt wurde.

Wolle naturbelassen in unserem Online Shop

Unsere naturbelassenen Garne sind überwiegend ungefärbt. Jede Wolle wurde schonend gewaschen und wirkt temperaturausgleichend und atmungsaktiv.
Highlight in unserem Shop ist unsere Alpakawolle. Auch hier ergeben sich die wunderschönen und intensiven Braun-, Weiß- und Schwarztöne allein aus der Farbgebung des Fells der edlen Tiere. Mit unseren unbehandelten Garnen namens „Gigante“, „Naturwolle Maxi“ und „Naturwolle“ bieten wir drei jeweils einfädige Garne an, die verschiedene Fadenstärken aufweisen. So ist unsere Naturwolle Gigante ein extra dickes und einfädiges Naturgarn.